Vorteile – Sicher und langlebig
Clina-Kapillarrohrsysteme

► Sicher und langlebig

BioClina-Kapillarrohrmatten werden unter strengster Qualitätskontrolle mit einem Höchstmaß an Präzision und Sicherheit hergestellt. Dabei verläßt keine Matte das Werk, ohne vorher bei einem Prüfdruck von 20 bar auf Leckagen kontrolliert worden zu sein. Dieser Prüfdruck entspricht dem 10-fachen Betriebsdruck! Für BioClina-Kapillarrohrmatten gilt eine 10-jährige Gewährleistung. Nach der Installation wird das gesamte BioClina-Kapillarrohrsystem mit 10 bar Prüfdruck abgedrück, dadurch können eventuell auftretende Beschädigungen bei den nachfolgenden Estrich- und Putzarbeiten sofort erkannt und vor Ort behoben werden. Nach Abschluss der Arbeiten wird das gesamte BioClina-Kapillarrohrsystem nach Werksrichtlinien nochmals einer mehrstufigen Druckprobe unterzogen.

Auch die Sauerstoffdiffusion ist bei dem BioClina-Kapillarrohrsystem kein Problem. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Fußbodenheizsystemen kann der in das Wasser hineindiffundierende Sauerstoff nicht zu Korrosion und der damit einhergehenden Verschlammung führen, weil das gesamte BioClina-Kapillarrohrsystem aus korrosionsfreien Materialien wie PP, Edelstahl, Bronze und Messing besteht. Dieses als Sekundärkreislauf bezeichnete System wird durch einen Edelstahl-Plattenwärmetauscher vom Wärmeerzeuger und dem Primärkreislauf getrennt, sofern diese korrodierende Materialien enthalten.

Langzeittests haben ergeben, daß die Kapillarrohre aus PP eine Lebensdauer von mindestens 50 Jahre besitzen, ohne an Qualität zu verlieren. Dabei bleibt das Wasser als Kühl-/Heizmedium aufgrund der Sauerstoffsättigung klar und sauber.